Färben Kaffee und Tee unsere Zähne tatsächlich gelb?

Wie oft bekommen wir zu hören, dass das Trinken von Kaffee und Tee die Zähne gelb färbt und schaffen es trotzdem nicht, darauf zu verzichten?

Wie schädlich ist der Konsum von Tee und Kaffee?

Tatsächlich ist es so, dass Kaffee, Tee und auch Rotwein Tannine enthalten, also pflanzliche Gerbstoffe, deren Ablagerungen die Zähne verfärben. Die obere Zahnschicht weist Vertiefungen auf, in denen Lebensmittel häufig hängen bleiben. Mit der Zeit dringen die Farbpigmente in den Zahnschmelz ein und führen zu dunklen Verfärbungen. Diese werden besonders im Zusammenspiel mit Säuren wie beispielsweise Zitrone verstärkt, denn die Säuren entziehen dem Zahnschmelz Mineralien, die durch dunkle Pigmente ersetzt werden. Die Säuren senken außerdem den pH-Wert im Mund und greifen somit den Zahnschmelz an, was wiederum zu Karies führen kann.

Wie kann ich eine Verfärbung verhindern?

Wer es jedoch nicht schafft, auf Kaffee, Tee oder Wein zu verzichten, kann trotzdem einiges beachten, um den Verfärbungen entgegenzuwirken.
Nach dem Konsum den Mund mit Wasser ausspülen und regelmäßig die Zähne putzen kann viel bewirken. Allerdings sollten die Zähne nicht umgehend nach der Nahrungsaufnahme geputzt werden, weil der Zahnschmelz dadurch an Substanz verliert. Somit kann das dunkle Dentin durch den Zahn schimmern und lässt ihn gelblich und dunkel aussehen. Daher sollte nach dem Essen oder auch nach dem Trinken säurehaltiger Getränke mindestens 30 Minuten mit dem Zähneputzen gewartet werden.

Wie kann der Zahnarzt einer Verfärbung entgegenwirken?

Um den Verfärbungen entgegenzuwirken, ist auch die professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis zu empfehlen, die mindestens zweimal im Jahr durchgeführt werden sollte. Dabei werden Beläge und Verfärbungen von den Zähnen entfernt, die zu hartnäckig sind, um sie mit einer handelsüblichen Zahnbürste von zu Hause aus beseitigen zu können. Nach der Zahnreinigung folgen eine Politur und die Versiegelung der Zähne, welche vor Karies und Parodontitis schützt und bei Zahnverfärbungen hilft.

Sollte die professionelle Zahnreinigung Ihnen jedoch nicht ausreichen, können wir Ihre Zähne mithilfe eines Bleachings oder Veneers aufhellen. Sprechen Sie uns jederzeit darauf an, wir beraten Sie gerne.

Generated by Feedzy